STADTTEILE

Mitten im Herzen Berlins liegt der Bezirk Berlin-Mitte. Mitte und Kultur sind zwei Begriffe die inzwischen zwingend zusammen gedacht werden. Doch in den hiesigen Aufmerksamkeits-Nischen entwickelt Kunst eine neue Relevanz. Authentizität und Identität sind beherrschende Themen der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Alltag in einem vom ständigen Wandel gerüttelten Stadtteilen:
 
Wedding - Gesundbrunnen - Tiergarten - Moabit - Mitte 
 
Die Stadteilte haben eine Menge zu bieten: große Produktionsstätten, zahlreiche Galeriestandorte, Ateliergemeinschaften, innvoative Projekträume, Nachbarschaftszentre und überregionale Kultur- und Kunstinstitutionen. Hier finden und entwickeln sich authentische Kunst- und Kulturbiotope, die mit ihrem Ideenreichtum, ihrem Witz und ihrer Beharrlichkeit immer wieder zu überraschen verstehen. Die Kunst- und Kulturlandschaft ist sehr lebendig und international. Das Leben im Schatten der Mauer, die rasante Deindustrialisierung seit den 1980ern, eine von Migration geprägte Nachbarschaft, die Neudefinition als Mitte der deutschen Hauptstadt. Geschichte und Gegenwart sind hier lebendig wie in kaum einen anderen Berliner Bezirk.