ZK/U OPENHAUS 22/06/17

SPEZIAL VERSION ...als Teil des OPENINGS des Pop-Up Chess Palace - On Architecture, Ideology and Chess -
Ausstellung
Führung
Gastronomie
Kinder / Jugend
Kino / Film
Musik / Konzert
Soziales / Bildung
Programmtext (deutsch): 
Das OPENHAUS ist ein regelmäßig stattfindendes, öffentliches Format des ZK/U. Das Publikum ist eingeladen das Residenz Programm kennenzulernen und mit ihnen über ihre Projekte und Prozesse zu diskutieren. Programm 19.00 - 22.30 Offene Studios, Installationen, Performance, Filmvorführungen & leckeres Essen Eröffnung der Pop-Up Chess Palace Ausstellung 19.30 + 21.00 Rundgang durch Adela Iacoban’s Parkinstallation 20.00 Führung 21.30 Performance von Nathan Gray 22.00 Filmvorführung von The Bite Back Movement Das Juni OPENHAUS lädt ein, Entwürfe potenzieller zukünftiger urbaner Räume in Installationen und Filmvorführungen, zu entdecken. Bei einer Reise in die Vergangenheit kann man erfahren, wie Erinnerungen an bestimmte Orte, Symbole von Geschichte werden können und somit Bestandteile eines kollektiven Gedächtnisses kleiner Gemeinschaften werden. In einem räumlichen Archiv werden Erinnerungen, die alltäglich von Top-Down-Veränderungen vor Ort beeinflusst werden, verortet und erfahrbar gemacht. Wie können wir uns diese urbanen Räume wieder aneignen? Eine interaktive Installation im Stadtgarten des ZK/U untersucht diese Frage im Kontext des Rumhängens an öffentlichen Orten. Der Ortsbezug wiederum wird durch einen weiteren künstlerischen Prozess beleuchtet, der veranschaulicht, wie die Bedingungen eines Ortes dessen Ergebnis beeinflussen. Komm und finde Installationen, Performances, Videoprojektionen und Vorträge. Verpasse nicht die Gelegenheit, dich den Diskussionen anzuschließen, treffe die Künstler und Researcher in Residence und erkunde den Raum und die Umgebung des ZK/U. Stelle Fragen und teile Ideen und tausche dich über laufende Projekte und künstlerische Praktiken aus.
Programmtext (englisch): 
The OPENHAUS is a regular public format that takes place every month in ZK/U, inviting audiences to connect with the hosted projects and to explore the process of its residency program. Program: 19.00 - 22.30 Open studios, installations, performance, film screenings & delicious food. Opening of Pop-Up Chess Palace Exhibition 19.30 + 21.00 Walking Tour through Adela Iacoban’s park installation 20.00 Tour 21.30 Performance by Nathan Gray 22.00 Film screening by The Bite Back Movement Catch a glimpse of what future urban spaces might look like through installations and video screenings. Travel to the past and take a look at how memories of specific sites can be markers of history and can be part of a collective memory of small communities. Explore in a spatial archive how these memories are affected by the top down transformation of everyday spaces. How can we reclaim ownership to these urban settings? An installation in the park looks at loitering as an example. This site-specificness is examined by another artistic process which illustrates how the conditions of space influence the result. Come and encounter installations, performances, video projections and talks. Don’t miss the opportunity to join the discussions, meet the artists and researchers in residence and explore ZK/U’s space and surroundings. Ask questions and exchange ideas about ongoing projects and artistic practices.
Veranstaltungsort: 
Datum und Uhrzeit: 
Do, 22.06.2017 - 19:00 bis 22:30